Ich hab gedacht, das wäre so ein Haar-Kraul-Teil, um es sich auf dem Kopf durchblutungsmßig schön zu machen;-)

Der ergonomisch gestaltete DevaSun Trockner liefert sechs mal mehr negative Ionen und ist weicher, gesünder und glänzender für das Haar.

Kann mir mal jemand das mit den Ionen erklären? Vielleicht bezahle ich dann gerne schlappe 185$ für einen Fön;-)

quelle

.

13 thoughts on “ach, das ist ein Haartrockner”

  1. an meine Haare kommen zum Trocknen nur Sonne und Tramountana, der bringt zwar keine Ionen mit sich, aber dafür Staub und Sand ( zählt das auch?)

  2. Diesen schicken grünen Aufsatz find ich ja wirklich fetzig,
    aber … 185 EUs für nen Fön ausgeben,
    mit dem ich genauso schlecht umgehen kann,
    wie mit einem für 18,50 … 🙄
    Und ob meine Haare über einen so massiven Angriff negativer Ionen glücklich wären?

    Marens letzter Blog-Beitrag..Ein Deutscher singt Türkisch

  3. heute Mittag in der Kantine haben wir uns darüber unterhalten. Wir reimen uns das so zusammen: Durch die Reibung werden die Haare elektrostatisch aufgeladen (positive Ladung) – die negativen Ionen reduzieren wohl diesen Effekt und gleichen das einigermaßen aus(?)

    plerzelwupps letzter Blog-Beitrag..Ein Herz für Blogs

  4. @wortman
    willkommen in meinem kleinen Reich;-) Leider weiß ich immer noch nicht, was Ionisierung ist 😳
    @kalle
    nicht kaufen! 😉
    @Di4N4
    willkommen im blog. Zu deiner Frage: ich weiß es einfach nicht;-)
    @plerzelwupp
    ich bin erleichtert, dass es noch einen Menschen gibt, der es nicht weiß
    @eva
    das kann leider noch etwas dauern, die Sehnsucht ist aber da;-)
    @hartmut
    ich weiß ja nicht, ob meine Fantasie jetzt mit deiner übereinstimmt, aber ich halte das nicht für praktikabel;-)
    @fraumomo
    bei deinen kurzen Haaren würde ich auch keinen brauchen

  5. Ich dachte auch erst an ein Massagegerät oder so. Ich kann Dir das auch nicht erklären, aber bei uns fristet eh jeder Fön ein elendes Dasein voller Nichtbeachtung. Wir brauchen beide so ein Möbel nicht wirklich.

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Werbeauto mal anders, schlechtes Wetter und Warten….

  6. Boah, Mist, noch keiner vor mir, der es sich traute. Dann lasse ich meine schweinischen Gedanken, die mir bei dem Anblick in den Sinn kamen, auch weg. Schöner Fön 😈

    Hartmuts letzter Blog-Beitrag..Ich habe kein ♥ für Blogger

  7. bald kann ER deinen kopf doch wieder kraulen? 😳
    schönen tag wünsch ich dir aus der sonnigen pfalz (hab leider nix davon, muss ins büro)
    tschüss eva

  8. Also „negative Ionen“ sind in dem Fall positiv? Was machen die denn besser? Wir haben nämlich auch so einen „Ionen-Fön“ – Hab aber immer noch nicht herausgefunden, was das bedeutet 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.