es ist ja nicht so, das ich keine Ente im Haus habe, Jeder sollte eine haben (vielleicht hat auch jemand die WC-Ente?), deshalb präsentiere ich meine. Sie war zwar fast ersoffen, aber ich konnte sie wiederbeleben;-)

Schaut euch mal die Enten bei Hombert an und wenn ihr auch welche habt, würde er sich bestimmt freuen, sie zu sehen.

Ich finde Enten auf jeden Fall schöner als Tassen;-)

.
.

10 thoughts on “alle meine Entchen

  1. ach, ich hätte auch tassen gezeigt, aber
    30 tage lang aufpassen, dass man nicht eine doppelt erwischt…
    30 tage lang jeden tag pflichtbewusst ein bild reinstellen…
    30 tage lang bloggen müssen – ob man lust hat oder nicht…
    ich habe noch genug tassen im schrank um zu wissen, dass ich 30 tage mit sicherheit nicht durchhalte. ähnlich endet jede überlegung zu solchen verpflichtenden projekten – auch wenn ich die tassen gemocht hätte.

  2. Sehr schön, dass du auch mitmachst. Man kann ja auch Enten in Tassen fotografieren 😉 Da bin ich ja beruhigt, dass keine Enten zu schaden gekommen sind 🙂
    Viele Grüße nach Spanien
    Thomas

    homberthos letzter Blog-Beitrag..Bei Ikea die perfekte Lösung für leere Einwegpfandflaschen gefunden

  3. Ich habe keine und meine Tochter hat die normale gelbe wie man sie kennt. Wer aber was ausgefallenes will, der schaut mal im Duckshop vorbei. Da gibts die Federviecher Gummiviecher in allen Variationen.

    Rios letzter Blog-Beitrag..SAGE NEIN ZU NOFOLLOW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.