6 thoughts on “Ampuriabrava”

  1. Am Hafen – rechtes Bild mitte – dort habe ich auch mal für 2 Wochen gewohnt. Ich glaube es war das darauffolgende Reihenhaus mit Anlegeplatz. Der Bootsraum war zu einer Wohnung umfunktioniert worden. Das waren Zeiten. Momentan müsste es ziemlich ruhig in Ampuria sein, oder?

  2. Sehr schöne Bilder einer sehr schönen Gegend, aber ich will dennoch an die Nordsee. Enno ist zwar langsam, aber wenn he secht, he kümmt, denn kümmt he og. 😉

  3. maksi,ohne Boot hätte ich das alles auch heute noch nicht gesehen 😉

    chilldog, da kommste doch sicher im Leben nochmal hin

    Michi, soll ich mich lieber mit Fotos zurückhalten? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.