ich habe einen Anfall und werde mich heute dem Hausputz widmen, sofern mein Rücken das mitmacht. Es ist auf jeden Fall schon etwas besser geworden und die Frau vom Berg kümmert sich fürsorglich um mich. Danke Mama 😉

Falls der Anfall vorzeitig beendet ist,d.h. bevor er überhaupt begonnen hat, werde ich relaxen und lesen oder jedes Blümchen einzeln fotografieren 😛

.

.

17 thoughts on “Anfälle der besonderen Art”

  1. @ Rio: Nichts ist mit schlechtem Licht, schliesslich machst du ja in der gesamten Arbeitswoche den Haushalt und betreust das Kind, also kannste dich wohl am WE ausruhen!

  2. Dieses Anfallsleiden hat mich auch gerade befallen… allerdings nicht ohne Grund.
    Einen schmerzenden Rücken hab ich als Ausrede leider nicht 😛

    Ich wünsch Dir einen anfallsfreien Sonntag und frohes Relaxen 😉

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Der Countdown läuft

  3. hätte auch noch Arbeit anzubieten, falls Dein Haus schon sauber und der Anfall noch nicht vorbei ist

    Wie die Zeiten sich doch ändern, erst das gelbe Verwarnschild diese Woche für mich und jetzt schon Deine Mama 😎

  4. Falls Du Dich noch nicht genügend ausgetobt hast, hier gäbe es ein paar verdreckte Fenster noch 😉
    Ich warte mehr oder weniger geduldig den nächsten Anfall ab *g

    hier und jetzts letzter Blog-Beitrag..Einfach schön

  5. Also Frau Rio hat heute zwei Maschinen Wäsche gewaschen und aufgehangen, einen RIESENBERG Geschirr abgewaschen, Das kind mit einem Spielplatzgang bespasst und eine Kleinigkeit einkaufen gewesen.
    Das muss fürs Wochenende reichen !
    Und Rücken hab ich auch 😥

    zaubis letzter Blog-Beitrag..Phänomene des Alltags

  6. Gute Besserung
    – ob wegen des Hausputz-Anfalls oder wegen der Rückenschmerzen
    kannste Dir aussuchen 😉

    Marens letzter Blog-Beitrag..Theaterspiele für Erwachsene im "Purzelbaum"

Schreibe einen Kommentar zu Barbara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.