irgendwie gefällt mir das nicht so. Ich mag es ja nicht, wenn die Links rechts 😆 so endlos werden; weitere Nachbarn hört sich aber auch etwas blöd an und vielleicht fühlt sich der eine oder andere in die Ecke gedrängt, obwohl es nicht so gemeint ist. Oder ich richte eine neue Seite nur mit links ein und übernehme im zweiten dropdown die weitere blogroll. Könnt ihr mir folgen?

Da ich ja jetzt comedy central endlich gefunden habe, werde ich mir die Wiederholungen von Ally Mc.Beal anschauen. Läuft übrigens jeden Tag.

saludos y buenas noches

P.S. ist aber auch sehr ruhig heute

10 thoughts on “Blogroll und Nachbarn + Ally McBeal”

  1. Ally Mc. B. jeden Tag? In meiner Zeitung steht sie nur mittwochs. Hmmm…
    Ich werde das mal beobachten. Denn die guck ich dann auf jeden Fall auch.

  2. peter, finde ich übrigens sehr gut, aber ich würde noch einen kleinen Text vor blogroll setzen: zufallsblogs, wechselnde blogs o.ä.. Du hattest es zwar mal in einem Beitrag erklärt, aber der ist ja schon längst im Archiv.

    also holger, ich glaube dir jetzt nicht, dass du Ally McBeal nicht kennst. Für mich neben Desperate Housewifes, Dr. House und Grays Anatomy das Beste, was an Serien lief/läuft. (natürlich alles Frauenfilme) 😉

    shay, theoretisch habe ich immer alles im Kopf 😉

    hans, dropdown hab ich ja, schaun wir mal, wie ich es hinbekomme.

  3. Ich habe es jetzt so gelöst, daß ich alle Blogroll-Links in einer langen Liste habe, aber immer nur 15 Stück anzeigen lasse, zufallsgesteuert. Dann ist jeder immer mal wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.