ich habe gerade wunderschöne Fotos von Peniscola gesehen und gleich mal gegoogelt. Ich glaube, dort könnte ich auch gut leben. Die Häuser sind um ein Vielfaches günstiger, es wird castellan gesprochen und die Temperaturen sind über das ganze Jahr milder. Freunde von mir suchen dort ein Haus und ich werde im September mal mitfahren.
Ist doch schön, mal wieder zu träumen 😉

4 thoughts on “Costa del Azahar – Peniscola

  1. lach … ging mir ähnlich schrotti .. ich hatte da gleich noch die damenbinde mit gescmack im hirn kreisen „always coca cola“ 🙂

    also wenn du da hinziehst barbara möcht ich icht in deiner haut stecken und den namen am telefon irgendeinem versandhaus buchstabieren müssen 🙂

  2. Aua, jetzt hast Du mich aber verwirrt. Ich hab mich doch tatsächlich gefragt, um was für eine seltsame Cola es hier gehen würde… :shock_tb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.