das finde ich ja gar nicht nett.

20 thoughts on “da hat jemand meinen Namen geklaut”

  1. Gern geschehen! Ich dachte mir sowas; Naja eigentlich dachte ich du hättest die Adresse geblockt, damit kein Anderer daher kommt, tsss…ich hatte mir das Profil nicht so genau angeguckt, sonst hätte ich schon früher was gesagt…
    Aber es scheint dort ja -wie oben schon erwähnt- eh nicht so viel statt zu finden.

  2. Ich bin da auch schon mal gelandet, und zwar über deine HP… hab’s gerade noch mal versucht; wenn ich auf deiner “that’s me”-Seite unten auf Blog klicke, dann lande ich da auf diesem rosa Dings… ?

  3. Zitat: “wenn er klaut (ich wüßte allerdings nicht was)” – den Blognamen meine ich damit und “klauen” im Sinne von den Namen eines bereits erfolgreichen Blogs (nämlich deins) für sich übernehmen/verwenden. Wie schon in anderen Kommentaren erwähnt, zu hoch würde ich die Sache nicht hängen und der Person keine böse Absicht unterstellen. Aber einen kritischen Blick drauf haben, würde ich schon. 😉

  4. Hallo Barbara,
    wie man in der URL sieht, ist das ein kostenloses Blog bei dem Anbieter Blogger.com. Wer da einen Blognamen anlegt, scherrt sich wohl nicht unbedingt darum oder hat keine Ahnung, dass der verwendete Blogname ein registrierter (und kostenpflichtiger) Domainname ist. Es ist mir schon ein paar mal aufgefallen, das Blogger, die kostenlose Angebote nutzen, Namen von registrierten Domains verwenden und sogar noch untereinander “klauen” gehen. Wie bei dieser Angelegenheit die Rechtslage ist, keine Ahnung. Aber gefallen würde mir das auch nicht.

  5. Fängst Du jetzt auch mit dem Urheberscheiß an? Da sammelt offenbar jemand Blognamen, wozu auch immer, denn es ist ja nichteinmal Werbung auf seiner Seite. Na und? Laß ihn doch, es schadet Dir doch nicht.

  6. Aber Ampuria heisst der Ort – und wenn ich mal recherchiere gibts zig Seiten, die alle Ampuria beinhalten.
    Nun warts doch erst mal ab, was draus wird. Er/sie/es darf sich doch nur nicht als “du” ausgeben.

  7. leider hat er in seinem blog keine mail-addi und kommentieren kann ich auch nicht, weil ich mich bei blogger.com erst anmelden muss.

    Er scheint sich so einige Namen bei blogspot gesichert zu haben.

  8. Ich hab grad mal whois befragt. Du hast ja nur die ampuria.de als deine Domain. Die ampuria.com z. B. gehört wieder jemand anderem. Also wirst du den blogspot-Menschen nur höflich bitten können. Vielleicht verzichtet er ja.

  9. der typ will wahrscheinlich mit ‘ampuria’ kohle machen. dieser eintrag ist vom 30.05.07. seitdem nix mehr. also cool bleiben…

    und außerdem bist du einmalig barbarella 😉

  10. Du kannst doch durch deine Domain belegen, dass du schon längst “Ampuria” bist, bzw. die Domain dir gehört. Ich würde auch mal höflich schreiben und darauf hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.