habt ihr auch so eure Lieblingsgetränke, die ihr nur ungerne teilen wollt? Ich bin ja sehr geizig mit Sambuca und den Limoncello trinke ich immer alleine; Gott sei gedankt, dass ich nichts verstecken muss. Aber falls es euch anders geht, empfehle ich den abschließbaren Flaschendeckel mit Zahlenkombination 😉

quelle

4 thoughts on “das ist mein Sambuca”

  1. verwendet man einen intelligenten Algorithmus, so schafft man 1000 Möglichkeiten mit durchschnittlich 376 Versuchen. Beim einfachen Durchprobieren sind es ca. 500 Versuche.
    Was sagt uns das? Ersten der Kommentator läßt wieder den Mathematiker raushängen, und zweitens sollte man nur Zahlenkombinationsschlösser verwenden, die mindestens fünfstellig sind. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.