wer seine 8 Stunden auf dem Motorrad hockt, der hat es schon schwer, die Toilette aufzusuchen und sofort eine gerade Haltung einzunehmen, ohne dass die Bandscheibe quakt. Für echte Biker-Freaks empfehle ich dieses hübsche WC. Es ist ja klar, dass die Därme sich mit der Zeit der Haltung des Menschen anpassen und damit es nicht zu schrecklichen Verschlingungen kommt, finde ich dieses Klo einfach prima. In gebückter Haltung kann man sich schon dorthin schleppen und die Sache klar machen.
Dass die Hose allerdings – so sieht es fast so – vollkommen runtergelassen werden muß, daran muß noch gearbeitet werden. Eine kleine Fehlkonstruktion.

via

3 thoughts on “das Klo für Motorradfahrer/innen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.