ist das Faultier: In Bäumen legt es maximal 300 m in 1 Stunde zurück, auf dem Boden sind es gar nur 120 m in einer Stunde.

Ich bin heute auch so ‘schnell’ unterwegs gewesen mit meiner Schubkarre, exakt eine Stunde (der Gartenabfallplatz ist ca. 200 m entfernt), da ich von diversen Nachbarn immer wieder aufgehalten wurde. Es wurden wieder spannende Geschichten erzählt, dass z.B. irgendjemand von der Palme gefallen ist und daraufhin verstarb, ein anderer fiel auf der Straße einfach um, wie man erfolgreich Haarausfall und Hornhaut bekämpft und wie kalt es doch in Deutschland ist. Komisch, dass das Thema Männer nicht fiel. Da lob ich mir doch Sex and the city.

4 thoughts on “das langsamste Tier der Welt”

  1. – Ist eine Schnecke nicht noch langsamer als ein Faultier?
    – Ist halt bei dir kein Tratsch im Treppenhaus sondern auf der Straße 😉
    – Wie kommst du jetzt auf Sex and the City? Gibt’s das wieder oder hast du die DVDs?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.