geht auch mit Lego 😉

via

Wieviele Künstler sich dieses Themas bedient haben, findet sich unter dem obigen Link. Interessant.

3 thoughts on “das letzte Abendmahl”

  1. bratze, das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ist aber ein gutes Training für die Muskeln;-)

    Holger,

    das war mir klar und das habe ich auch extra für dich reingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.