was für ein Wetter. Für Spanien wirklich höchst ungewöhnlich für diese Jahreszeit. Die Kirschenernte ist zu 70 % verhagelt und verregnet (das ist die schlechte Meldung). Schade, ich wäre gerne zum Kirschenfest gefahren, das zwei Dörfer weiter jedes Jahr veranstaltet wird. Das Wasser im Stausee hat sich gefüllt und die nächsten 6 Monate ist der Wasservorrat abgedeckt (das ist die gute Meldung). Meine Pflanzen werden ersaufen (das ist die schlimme Meldung). Bei dem Wetter müßte ich mal hier im Haus etwas putzen (das ist die langweiligste Meldung überhaupt ).

Wie ich im Feedreader gelesen habe, sind viele Blogger abgereist und ich hoffe, sie haben sich andere Urlaubsgebiete als Spanien ausgesucht.

falls es interessiert, hier die Benzinpreise (Stand 26.5.)
Diesel 1,27 €
Super 1,32
bleifrei 98 1,36 €
breifrei 95 1,23 €

saludos

8 thoughts on “das Wetter an der Costa Brava”

  1. Naja, ich habe mir schon Spanien ausgesucht als Reiseziel dieses Jahr (endlich mal wieder), allerdings erst Ende Juli/Anfang August. Bis dahin genieße ich das gute Wetter hier und anschließend dann das wieder gute Wetter in Deiner Region

    Tanya, schmunzelnd.

  2. Meine Güte … die Sonne …
    Ich habe ja schon mal festgestellt, daß fast immer entweder Ihr das Superwetter habt, oder wir. Und für die vielen Zuhause- und Inlands-Urlauber hier in Deutschland kann ich nur wünschen, daß wir dieses Wetterchen noch lange haben werden. Schließlich kann oder mag ja nicht jeder nach Spanien oder sonstwohin reisen. Und uns tuts auch mal so richtig gut …

    Aber wahrscheinlich bekommst Du die nächsten Tage auch erst mal wieder Sonne, weils hier regnen soll. 😉

    da bin ich aber gespannt

  3. Mal eben zu Tanken nach Spanien zu kommen, würde sich auch nicht wirklich lohnen. Ich habe letzte Tage 1,49 Euro für Super-Bleifrei gezahlt. Fahren wird langsam zum Luxus, wenn ich das Auto nicht beruflich brauchen würde, dann würde ich aufs Rad umsteigen. Aber leider geht das nicht. In 8 Tagen beginnt auch mein Sommerurlaub, 14 Tage in der Türkei. Ich hoffe, da ist es sonnig. Leider ist seit Tagen die Weather-Pixie auf meinem Blog defekt. Wer weiß, warum das so ist.
    Ansonsten wünsche ich dir auch, dass Petrus bald den Schalter findet, um den Regen in Espania abzustellen und die Sonne scheinen lässt.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Gudi

    ich bin gespannt, ob die Preise hier noch angehoben werden, bevor es hier richtig los geht mit Tourismus. Ich wünsche dir einen sonnigen Türkeiurlaub. Ich wünsche dir ebenfalls noch einen schönen Rest vom Wochenende 😉

  4. wir haben grad 30 grad von oben und eine dürre… macht urlaub in deutschland 🙂 hier werden sie geholfen *schmunzel*

    nein im ernst.. ich wünsche dir und allen spanienurlaubern baldigst schönes wetter.. ist doch böse, wenn man sich das ganze jahr auf den urlaub freut und dann im regen rumtappert. bis dahin putz die hütte.. wir haben das gestern erledigt. zwar mit murren und knurren, aber dafür mit dem guten gefühl jetzt 2 wochenenden nicht putzen zu müssen 🙂

    ich habe mit etwas knurren geputzt, würde mich aber viel lieber draussen rumtreiben. Genieß die Sonne!

  5. Ich muß gestehen, ich habe die hiesigen Spritpreise nicht im Kopf *ähem*
    Nee, ich tanke nicht imer nur für 10 Mark, äh, Euro, das war früher mal.
    Ich weiß nur, daß ein voller Tank bei unserem Auto mittlerweile über 80 EUR kostet. Jaaa, ich könnte jetzt den Liter-Preis ausrechnen, aber dafür müßte ich wiederum parat haben, wieviel Liter reinpassen.
    Is doch wurscht, bezahlen muß ich es eh!

    also ich tanke immer für 20 € – schon jahrelang 😉

  6. Ok nun versteh ich warum du die Sonne wieder haben willst 🙂 Trotzdem wünsche ich dir einen schönen Sonntag

    ab Mittwoch soll es wieder etwas besser werden.

  7. Hallöchen … 🙂
    ich bin noch nicht im Urlaub gewesen! Aber Spanien wird es nicht werden dieses Jahr. Schon eher die Insel Rügen! Und bei dem schönen Wetter in Deutschland…
    Die Spritpreise sind ja nicht mehr weit vom deutschen Preis entfernt 🙂

    die Anzahl der spanischen Touristen schrecken dich hoffentlich nicht ab 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.