Verbraucherschützer haben nun unter dem Motto: ‘privat kopieren ist kein Verbrechen’ den ersten Online-Knast ins Leben gerufen. Damit wollen sie gegen die Kriminalisierung von Computer-Nutzern durch das neue Urheberrecht protestieren.

also:
gehen sie nicht über LOS und ziehen sie keine 4000€ ein…
Die Einweisung in das Internet-Gefängnis erfolgt per symbolischer Selbstanzeige
Gefängnis besichtigen oder in eine Zelle einziehen

focus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.