mein Blog ist doch tatsächlich heute 2 Jahre alt.

ich sag mal dankeschön für die netten Kommentare, die mich auch dieses Jahr begleitet haben. Ohne Feedback wär es ja langweilig;-)

Mir bleiben heute allerdings die Worte im Halse stecken, ist absolut nicht mein Tag heute. Daher werde ich mich an die Arbeit stürzen und Gitter streichen oder irgendetwas Anderes rustikal unternehmen.

a su salud

6 thoughts on “die Zeit rast”

  1. herzlichen glühstrumpf frau blognachbarin. ich beame mal ne pulle limoncello rübe, das hebt die stimmung 🙂

    lg die beiden meck-pommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.