7 thoughts on “ein kleiner Biss”

  1. Das kann man auch prima selbst machen und sich das Geld für Aufkleber sparen … ist halt nur etwas schmerzlicher, dafür realistischer … nur gut (daneben) Zielen muss man, sonst könnte der Effekt übertrieben wirken …

    Marcos letzter Blog-Beitrag..Eleanor in Aachen

  2. Den erschrocken-empörten Blick gibt’s aber nicht dazu, oder?

    Naja, sind ja noch ‘n paar Tage Zeit zum Üben, und der ist bestimmt gut gegen Lachfältchen 😆

    Marens letzter Blog-Beitrag..Tierisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.