ich hatte vor ein paar Tagen ein paar Fotos von Birgits Bobby gemacht, der so krank war. Da er ja Rücken hat, bekam er nun einen tollen Mantel und Heidi war – glaube ich – ziemlich neidisch. Auf jeden Fall wurde eine Freundschaft fürs Leben geschlossen. Sie wich ihm keinen Meter und es wurde sogar synchron geschnüffelt 😉

6 thoughts on “eine Freundschaft fürs Leben”

  1. Die beiden Hunde haben auch die passende Größe füreinander. Kauf Heidi doch auch ein Mäntelchen 🙂
    .-= maksi´s last blog ..Endlich kein Provisorium mehr! =-.

      1. Au ja, Poncho … dann könnte sie Super-Heidi oder auch Bat-Heidi spielen … je nach Farbe des Umhangs *g*
        .-= maksi´s last blog ..Endlich kein Provisorium mehr! =-.

  2. Ihr Lieben,
    der Doc hat Bobi einen Mantel verordnet, damit der Rücken jetzt immer schön warm bleibt. Also hat er so ein Hightechteilchen bekommen, innen Polar, außen atmungsaktiv. Er ist stolz wie Oskar über sein neues Aussehen. Hat mich ne Stange Geld gekostet. Mußte den anderen Dackeln dafür Pullis kaufen, damit kein Neid aufkommt. 😉
    Ich bin froh, das er wieder laufen kann und seine Freude am Leben wiedergefunden hat. Es waren für uns 14 harte Tage, voller Tränen und Angst ihn zu verlieren und durchgewachten Nächten an seinem Krankenbett.
    Ich hoffe er bleibt weiterhin gesundheitlich so stabil.

    Danke an Alle die uns die Daumen so fest gedrückt haben.

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.