wie ihr anhand der Posting sehen könnt, war das Jahr ziemlich kurz hier;-) Ist aber auch egal. Bedeutend war nur, das ich fast 3 Monate nur Krach und Lärm hatte, was mir den Abschied etwas leichter machen wird. Noch so einen Sommer will ich nicht erleben.

Zu meinem Hausverkauf: ich hatte einen priv. Käufer, der das Haus allerdings erst im Jan/Febr. finanziert bekommt und daher einen Vorvertrag machen wollte. Ich habe hin- und herüberlegt und nach einer schlaflosen Nacht habe ich abgesagt. Wer weiß, was bis dahin passieren kann, unvorhergesehene Dinge können eintreten und dann bin ich meinen Makler los und darf von vorne anfangen. Wir sind so verblieben, dass er sich auf gut Glück meldet, wenn die Finanzierung steht. Bisher hatte ich ungefähr 25 Besichtigungen. Den meisten ist das Meer zu weit weg oder das Haus zu klein. Am Preis hat bisher aber niemand gemeckert und ich bin in der Beziehung auch ziemlich stur, wenn jemand verhandeln will.

Einen Vorteil hat das Ganze: es ist immer alles sehr aufgeräumt und manchmal kommt es mir so vor, als würde ich hier gar nicht wohnen;-)

4 thoughts on “es geht hier also weiter….

  1. Freut mich auch, dass es hier weitergeht. Ich sehe das mit dem Hausverkauf auch wie Hans-Georg. Lass dir da Zeit. Das bekommst du schon füher oder später los. 🙂 Drücke dir da auf jeden Fall die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.