12 thoughts on “es kann nur besser werden”

  1. Tolles Foto :mrgreen:

    Aber im Klartext, ist es nicht so, dass wir langsam anfangen sollten, uns bei der EU zu beschweren. Irgendwie?
    Vielleicht sollten wir eine Schlechtwetterprämie beantragen, hm.
    Oder Wassergießentschädigung?
    Auf jeden Fall hatte ich hier heute locker 400l/m² ich kann es nicht genau sagen, weil die Messeimer überliefen! Und „dahemm“ sitzen sie mit nacktem Oberkörper im Garten und stöhnen, was sonst nur die Spanier machen: „Ay que calor!“
    Mist!

    Stefans letzter Blog-Beitrag..Grrrr, schon wieder…..

  2. Das Foto sieht doch schon sehr nach Frühling und Sonnenschein aus. Es kommt noch früh genug die Zeit, wo wir wieder alle jammern und uns ein bisschen Regen wünschen und die Sprüche „es darf gerne den ganzen Tag die Sonne scheinen, wenns nur Nachts mal abregnen würde, mit es abkühlt…wäre ja auch für die Pflanzen mal wieder gut“ uns täglich begleiten.

    nodchs letzter Blog-Beitrag..Conficker lädt Update von C auf E

    1. Das ist wirklich richtig klasse, das Foto, Barbara 😀

      Und wenn man sie nicht in echt erleben muss, können Regentropfen ja durchaus dekorativ sein, vor allem im Zusammenspiel mit Sonne und Schatten.

      Marens letzter Blog-Beitrag..Heliport Neukölln-Thomashöhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.