nach langen Jahren der Abstinenz bzw. ich habe zwischendrin immer abgeschaltet, hat mir der Contest gestern richtig Spaß gemacht. Glückwunsch an Lena, die ich sehr erfrischend fand und auch die Nebenschauplätze am Kietz in HH usw. haben mir gefallen. So macht Europa Laune!

Gestern ist so viel schief gelaufen; meine Tochter wird mich ab sofort wohl nur noch Chaotin nennen, aber das ist nun wieder Schnee von gestern;-) Nun werden erstmal Fotos gesichtet und der Tag wird richtig schön faul werden!!!

4 thoughts on “Eurovision”

  1. Wieso wird sie dich erst ab sofort Chaotin nennen? Ich dachte, das tut sie schon längst 😛
    .-= maksi´s last blog ..Och nö, bitte nicht! =-.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.