dabei finde ich den so schön;-)

Nun wollte ich doch mal schauen, was das eigentlich ist mit Facebook. Als ich mich registrieren wollte, wurde mein Vor- und Nachname abgelehnt und ich sollte mir einen anderen aussuchen.

Nö, also so nicht. Ich will so heißen wie ich heiße. So muß die Welt halt auf mich verzichten und vermeintliche Freunde habe ich ja sowieso auf diversen Schauplätzen, um die ich mich allerdings nie kümmer;-)

.

21 thoughts on “Facebook mag meinen Namen nicht”

  1. Nu ja, Du hast den Text doch verstanden, oder? Jedenfalls den Refrain. Fühl Dich geknuddelt. Weitergehend möchte ich diesen Zusammenhang nicht erörtern. Das wird zu privat 🙂

  2. Vielleicht gibts dort schon 375.750 mal Barbara. Wie ist eigentlich die Mehrzahl von Barbara? Barbaras, Barbaraen oder wie?
    Ansonsten muß ich, so Leid mir das auch tun tut, Frau Momo Recht geben! 😉

      1. Ich meinte ja auch nicht speziell den Namen, mit dem du etwas falsch gemacht haben könntest, sondern irgendwas bei der Anmeldeprozedur. Meine Bemerkung, dass dein Name noch nicht existiert, war eher als Hinweis gedacht.

      2. es ging nur auf Einladung und nun heisse ich mit Vornamen ampuria und mit Nachnamen Barbara; aber ich denke, das ist nur ein weiterer Zeitfresser für mich, ich habe es wenigstens ausprobiert;-)

  3. Ich versuch gar nicht erst, mich bei diesen Datensammlern anzumelden. Mein Mann kriegt ja schon die Krise, weil ich bei StayFriends angemeldet bin. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.