das Jahr fängt faul an und hört hoffentlich nicht so auf! :mrgreen: Aber mir bekommt es gut, schon den 2. Tag gar nichts zu machen, d.h. ich habe einen Berg von mails abzuarbeiten, Bügelwäsche wartet und mir fallen eigentlich tausend Dinge ein…ich lass es langsam angehen und steiger mich dann ins Unermeßssliche.
Ich bin froh, dass das neue Jahr endlich angefangen hat, auf das ich mich so gefreut habe – wie jedes Jahr, auch wenn ich mal wieder ein Jahr älter werde!

.

4 thoughts on “fauler Tag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.