so fett waren die Blüten dieser Palme seit Jahren nicht

vermelde: 12 Grad, Wind und geschätzte 3 Stunden Sonne 😀

.

11 thoughts on “fette Beute”

  1. das sind die weiblichen Palmen, die haben sie nur an die blöden Ausländer hier verkauft, die keine Ahnung haben
    die Spanier kaufen die männlichen Pflanzen, weil sie keine Früchte tragen und somit auch nicht so viel Dreck machen :mrgreen:

  2. Hey, danke, ich wusste mal so gar nicht, wie und ob und überhaupt Palmen blühen. Jeder sieht immer die Kokosnüsse dran rumhängen, aber nie die Blüten. Du hast mal wieder für Horizonterweiterung gesorgt. Danke schön 🙂

      1. Haha, hätteste das mit Goggle nicht erwähnt, ich hätte Dich für Deine Pflanzenkunde für immer bewundert. 😆

        Hartmuts letzter Blog-Beitrag..Gartengalerie – neue Bilder

      1. habe (angesprnt von dir) mal meinen stolz des balkons online gestellt!! fg

        Monikas letzter Blog-Beitrag..Brombeere satt !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.