wenn man sich da nicht mal einen Zahn rausbeisst 😉

solarbetriebener Taschenrechner, der sogar auch nach Schokolade riechen soll.

quelle

11 thoughts on “Fundstück – der Schokoladenrechner”

  1. Ich glaub den würde ich mir nie kaufen. Ich mein wenn man den nicht essen kann, dann bekommt man doch als Frau immer Hunger auf schoki wenn man das Teil bedient. Das würde mich wahnsinnig machen und ich könnte mich garantier nicht mehr auf das konzentrieren, was ich eigentlich errechnen wollte *gg* Nette Erfindung für den Mann für Frauen denke ich eher ungeeignet wenn er wirklich nicht essbar ist und nur nach schoki duftet 😉

  2. Ich würde doch schon probieren, reinzubeißen. Erst recht, wenn der auch noch nach Schokolade riecht! Danach würde ich vielleicht wirklich ein paar Zähne weniger im Mund haben. Auf jeden Fall würde ich den Rechner schnell frustriert in den Müll werfen und rasch zum nächsten Supermarkt eilen, um mir richtige Schokolade zu kaufen!
    🙂

  3. Is ja großartig!
    Leider würde der bei mir nicht lange überleben.
    Ich würde doch schon probieren, reinzubeißen. Erst recht, wenn der auch noch nach Schokolade riecht! Danach würde ich vielleicht wirklich ein paar Zähne weniger im Mund haben. Auf jeden Fall würde ich den Rechner schnell frustriert in den Müll werfen und rasch zum nächsten Supermarkt eilen, um mir richtige Schokolade zu kaufen!
    🙂
    Ich glaube, ich hätte lieber ne Tafel Schoki, die aussieht wie ein Taschenrechner, anstatt umgekehrt. Da könnte ich auch gleich herzhaft zubeißen. 😉

    Einen lieben Gruß, Abraxandria

  4. Großartig!
    Leider würde der bei mir nicht lange überleben.
    Ich würde doch schon probieren, reinzubeißen. Erst recht, wenn der auch noch nach Schokolade riecht! Danach würde ich vielleicht wirklich ein paar Zähne weniger im Mund haben. Auf jeden Fall würde ich den Rechner schnell frustriert in den Müll werfen und rasch zum nächsten Supermarkt eilen, um mir richtige Schokolade zu kaufen!
    🙂
    Ich glaube, ich hätte lieber ne Tafel Schoki, die aussieht wie ein Taschenrechner, anstatt umgekehrt. Da könnte ich auch gleich herzhaft zubeißen. 😉

    Einen lieben Gruß, Abraxandria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.