ich hab doch tatsächlich auch Fußball geguckt. Alternativ gabs auch wirklich nichts Dolles und bei dem Krach der deutschen Touri-Nachbarn, die immer lauter wurden, hab ich dann aus purer Verzweiflung auch umgestellt. So war der Ton wenigstens synchron:-)

@barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.