falls euch auf der Arbeit eure Leberwurstbrote und Bananen dauernd geklaut werden, gibt es dafür den praktischen Snack-Käfig :mrgreen:
Allerdings gebe ich keine Garantie dafür, dass ihr nicht mit Blicken getötet werdet; unbeliebt macht ihr euch auf jeden Fall.

Ein Kombinationsschloß wird mitgeliefert.

via
quelle

.

6 thoughts on “gegen verfressene Kollegen”

  1. Vor kurzem habe ich in einem Mail gesehen, dass es anscheinend auch Jausen-Säckchen mit aufgedrucktem Schimmel gibt. Die Brote sehen dann äußerst unappetitlich aus. Bestimmt auch eine gute Gelegenheit, seine Jause zu schützen. Vielleicht sogar in Kombination mit dem Käfig? :mrgreen:
    .-= Andersreisender´s last blog ..iSki Austria-Applikation: Service für Wintersportler =-.

      1. Hmm *grübel* musste mal überlegen und hätte es spontan als „Pausenbrot“ übersetzt. Laut Dudgen slowen. österr. für Zwischenmahlzeit, Vesper.
        Ich habe eben auch etwas dazu gelernt. Wusste nicht, dass der Begriff in Deutschland eher unbekannt ist 😉
        .-= Andersreisender´s last blog ..Weihnachtsmarkt-Bummel durch Salzburg – Termine & Plan =-.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.