was für ein Tag. Es regnet wie aus Kübeln und ich muss mir irgendwie den Hund unterschnallen beschützt durch den Regenschirm, damit der endlich mal pullern geht. Freiwillig geht der nämlich nicht aus dem Haus, es könnten ja die kurzen Beinchen nass werden. Die Gans ist im Ofen, Limettenschaum ist im Kühlschrank und eigentlich hab ich Lust auf nix.

den könnte ich jetzt gut gebrauchen;-)

8 thoughts on “Heidi im Regen geht ja nun gar nicht”

  1. @velvet
    hier regnet es leider immer noch. Ich wünsche dir gute Verbesserung.

    @birgit,
    au weia, hast du Eimer aufgestellt? Bei mir hat es vor ein paar Jahren auch immer mal durchgeregnet. Also Schnee will ich nun überhaupt nicht! Soso, die Dogge sabbelt, was erzählt sie denn so? 😉

    @Frau Momo,
    nein, ich habe sie wieder raustragen müssen mit Schirm und sie hat ganz schnell einen Spagat zum Pullern hingelegt.

    @maksi,
    ich fand sie etwas zäh, aber die anderen meinten, sie wäre toll geworden.
    Heidi muss jetzt dran glauben, denn ich gehe jetzt mit Leine höchstpersönlich mit ihr vor die Tür zum Gassi. Dann muss sie!! 😉

  2. Wie wurde es mit der Lust bei Gans und Co.? Alles paletti?
    Und das Heidi-Heinzi … isse gut beschirmt zum Pieseln gegangen oder hat sie weiterhin die Beinchen zusammen gekniffen? *lach*

    maksis letzter Blog-Beitrag..Mein Bauch heute, VII

  3. und hat der Hund so gut beschirmt denn sein Geschäft gemacht? Unsere Viecher gehen auch nicht raus, wenn es nass ist… die zarten Pfötchen könnten ja Schaden nehmen 🙂

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Lübeck

  4. und die Dogge hat beim Schreiben ihren Kopf auf meinen Händen ( sie steht wohlgemerkt neben mir, so groß ist sie ) und sabbelt dabei auf die Tastatur.

    Schlimmer geht immer. 😀

  5. liebe Barbara,
    wollen wir doch mal zufrieden sein.
    In Rosas hat es geschneit ( hier übrigens auch ) und sie haben keinen
    Strom.
    Da geht es uns doch noch recht gut, obwohl es bei mir im Moment ins Haus regnet und ich mich fühle, wie der arme Poet. 😉
    Aber Strom ist da und Stimmung ist gut. 🙂

    Alles Liebe

    Birgit

  6. hallo barbara..

    das schirmdingens könnte ich auch grad gut gebrauchen.. gegen meine umherfliegenden bazillen beim niesen 🙂

    hoffe der regen hat nachgelassen.. hier ist endlich mal etwas frost , wenn auch nur -2 ..

    noch ein schönes restweihnachten..

    lg j+u

    velvets letzter Blog-Beitrag..Zwischen Frühstück und Gänsebraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.