Zwei Menschen treffen sich auf dem Büroflur:) Ach Guten Tag, Herr Müller, ich habe gehört, Sie schlagen Ihre Frau jetzt nicht mehr.

So geht es im Blog FrauAnsku zum Thema Linguisten gut los. Überhaupt finde ich, dass dieser Blog mit viel Witz und Selbstironie wirklich lesenswert ist.

Ich habe heute kaum etwas zu erzählen, denn ich sitze im Schatten der Sonne draußen und laß es mir gut gehen. Hätte ich doch bloß Campari-OSaft….

____

Was würde euch denn zu dem Foto einfallen?

Ich dachte mir:
Herr Käfer erkannte seine Frau nicht wieder, die gerade von der Wellnesskur zurückkam… Nein, ich habe wirklich keine Langeweile

.

13 thoughts on “Herr Käfer, Frau Ansku und Campari”

  1. Nicht nur der Blog von Frau Ansku ist lesenswert 😆 Wir hatten sogar schon die Ehre ihres Besuchs in unserem bescheidenen Heim und können nur Gutes von Ihr berichten :mrgreen:

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Der Kunde ist König

    1. den Friseur kannst du alleine testen, nach Frankreich können wir Ende nächster Woche. Ich werde versuchen, IHN zu überreden;-) (aber eigentlich fährt er ja gerne mit uns)

      1. naja, nachdem er uns sooooo lange vermissen mußte, wird er sicher gerne mit uns dahin fahren 😎

  2. Oh ja, so’n Campari-O wäre jetzt äußerst schick
    – aber bitte ohne Käfer drin 😆

    Marens letzter Blog-Beitrag..Dolce Vita in Neukölln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.