Marie aus Frankreich hat sehr anschaulich über ihren Hund Monty geschrieben. Dabei fiel mir auch etwas über Heidi-Heinzi ein:

Jedes Mal, wenn ich telefonierend auf dem Sofa sitze, hüpft sie hinter mich, macht Grunzgeräusche, dreht und windet sich, wirft sich auf den Rücken, zur Seite, robbt sich vor und zurück, kriecht unter das Kissen und zurück. Ich weiß nicht, warum sie das macht, ob das Eifersucht ist ?

Das hat mich an ein Video erinnert, das ich so rührend fand. Ich habe es gerade wiedergefunden;-)

Bevor sie auch den Koffer packt, gehe ich jetzt mit ihr sauerstoffen.

.

6 thoughts on “Hunde sind auch nur Menschen”

  1. Dieses Verhalten kommt mir irgendwie bekannt vor 🙄 Meine kleine Maus macht das auch. Am liebsten, wenn ich mit Kunden telefoniere. Da hat sie schon gut gelernt, dass ich dann nicht schimpfe, sondern ihr die Aufmerksamkeit gebe, die sie haben wil 😮 Sie hat dadurch schon ihre eigene Sofadecke bekommen, weil da so viele Löcher drin sind 🙂 Naja…ich kanns verkraften und denke, es gibt schlimmeres. Und niedlich anzuschauen ist es doch immer, oder?

  2. Bin ich froh, das mein Kater gerade freiwillig wieder aus dem Garten in die heimische Wohnung zurückgekehrt ist :mrgreen: Aber klarer Vorteil zum Garten…. in der Wohnung gibt es frisches Hack, im Garten nicht 😎 Aber mein Kater ist natürlich gar nie nicht korrupt 😛

      1. Meiner nicht…. er ist ein absolutes Mamakind…. er hängt seit einem Trauma so an mir, das er jedes Mal wieder nach Hause kommt :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.