falls die Telefonica doch noch kommt – Wunder gibt es immer wieder *träller*- , bin ich wohl glühweintrunken abgestürzt. Käferchen hatte Schuld, denn sie brachte mich auf den Glühweingedanken.
Als ob ich nichts anderes zu tun hätte, als zu warten…. Außerdem sitzt mir schon die scheinheilige Weihnachtssentimentalität im Nacken. Ich habe so ein komisches Gefühl.

update:
Wunder gab es nicht und somit bin ich vor telefonischen Weihnachtskundgebungen sicher 😉 Es darf getrommelt werden.

4 thoughts on “ich bin auf den Geschmack gekommen”

  1. oh wie ärgerlich! na das sind ja schweinebacken…

    okay also *trommelnanschmeiß* ich -trommel- wünsch -trommel- dir -trommel- ein -trommel- schönes -trommel- und -trommel- besinnliches -trommel- weihnachtsfest -trommel- 😉

  2. ich bin zu Limoncello und Wodka-Melone übergegangen. Damit klappt alles:-)

    Mein Ebenbild via webcam möchte ich bei diesen Gelegenheiten niemanden zumuten *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.