gucke mal hier

allerliebst 😉

Wunderschönes Frühlingswetter und den Schildläusen bleibt gar nichts anderes übrig, als sich zu vermehren.

2 thoughts on “ich hab etwas gefunden”

  1. sie sind schon etwas dezimiert und ich denke, ich kriege sie auch klein. Die Blätter werden natürlich abfallen. Ich sehe aber auch schon neue Blüten und geb die Hoffnung nicht auf. Heute morgen hab ich die Blätter wieder mit Seifenlauge abgewaschen.
    Meine beiden Oleander sind in
    jedem Sommer befallen, den dritten habe ich restlos vergiftet und er ist eingegangen.
    Bei meiner gestrigen Häuserrunde habe ich gesehen, das viele Zitrusfrüchte verlaust sind.

  2. Ist das niedlich 🙂 Ich staune immer wieder, was du alles findest.

    Diese Schildläuse-Biester sind immer noch da?! Ach menno, das tut mir leid. Sag mal, kann es sein, dass du das Bäumchen deswegen geschenkt bekommen hast? Denn du hattest es doch kaum, da waren die Biester auch schon da. Ich hatte unseren Hausmeister mal gefragt, der hat die immer am Oleander, der meinte, abkratzen und Blätter mit Seifenlauge abwaschen. Seifenlauge hattest du ja aber schon probiert, nicht wahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.