nein, diesmal keine 250 Visitenkarten (hätte ich all die Gewinne genommen, hätte ich jetzt ungefähr 2500 Visitenkarten), sondern einen winzigen Micro SD Kartenleser fürs Handy, um Bilder, Videos und Musik auf den Rechner zu übertragen. (mal wieder in einer grausam unterirdisch großen Verpackung, die ich aber gleich auf der Post entsorgt habe)

Ich brauch den absolut nicht und möchte ihn verschenken, vielleicht an den 18.888sten Kommentar (Stand heute: 18.778) oder an jemanden, der ihn unbedingt, händeringend benötigt

.

17 thoughts on “ich hab gewonnen

  1. Also wenn ihn sonst keiner haben will, dann schick ihn mir. Micro SD hab ich in meinem Zweithandy. ich denke wenn ich mich ganz doll anstrenge finde ich schon ne Verwendungsmöglichkeit. :mrgreen:

  2. hab grad mal gegloogled, was das für ein teil ist.
    wahrscheinlich wäre die postgebühr höher als der preis für den kartenleser 😉 aber cool isses schon für handy-freaks!

  3. Wenn ich nur wüsste, ob ich so’n Ding bräuchte … 🙄
    Dann könnte ich Dir ’nen Tausch gegen eine Kulturtasche (auf Hessisch: Waschtasch), die ich neulich bei ’ner Tombola gewonnen hab, anbieten 😉

  4. mach halt ne verlosung unter den menschen, die sich melden 😉

    da mein Handy eh nie funktioniert, hier hab ich keinen Empfang, also hab ich mir Handy abgewöhnt – kann ich mich auch nicht freuen über so eine Teil, aber schau, das ist ja schon ein guter Anfang … irgendwann gibts dann den grösseren Gewinn.

  5. Na erstmal erzliche Glückwünsche !!! Tolle geste von dir, den zu verschenken. Ich kann das allerdings auch nicht gebrauchen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.