ich habe mich schon wieder rumgetrieben. Richtig: im Schmetterlingspark. Dort herrscht eine wunderbare Ruhe abgesehen von dem kleinen Beo, der dauernd hinter mir hergerannt ist und sich mit mir unterhalten wollte: hola, hallo, buenos. Morgens ist da wirklich noch die Welt in Ordnung und ich war wieder die Einzigste. Ich hatte zwar meine Makrolinse auf die Kamera gesetzt, aber irgendwas mache ich wohl falsch. Ich habe eine +3 und +5-Nah-Linse und bei der Kamera auf P und auch die Automatik ausprobiert, aber leider ist nichts richtig scharf geworden bei den Schmetterlingen. Da merke ich doch, dass ich noch ein ziemlicher Anfänger bin und wahrscheinlich komme ich nicht um ein richtiges Makroobjektiv herum.

.

12 thoughts on “ich kann es nicht lassen”

  1. Ich bin derzeit auch Nahlinsentester… und so wirklich überzeugend ist das alles nicht. Aber die passenden Objektive kosten dann gleich wieder so viel Geld, dass man dafür locker eine Kompaktkamera kaufen könnte… die Welt ist schlecht 😉

  2. und warum redest Du dann nicht mal mit dem Beo?

    ich sehe schon die Sabbeltasche muß mal mit in den Park und mit ihm reden, damit Du in Ruhe fotografieren kannst 😉

    ( Manno hier muß man sich auch um Alles kümmern ) 😉

  3. kenn mich gar nich aus mit linsen. hab mir zu ostern ne kleine digi-cam für 150 taler mit optischem zoom geschenkt. die macht auch tolle foddos 🙂 der piepmatz würd sich die schmetterlinge sicher gut schmecken lassen?

    1. ja, die flattern einem fast ins Gesicht. Ich glaube, die Schmetterlinge waren gestern einfach zu hektisch für mich. Ich bleibe aber dran und versuche mal, ISO anders einzustellen. Danke

    1. beim letzten Besuch hatte der tatsächlich auf mein Objektiv gepickt, weil er keine Aufmerksamkeit von mir erhielt. Das ist wirklich irre;-)

      1. Weil der Vogel einfach Klasse aussieht und man somit nicht unbedingt die Fotoleistung beurteilen kann 😉

        Andys letzter Blog-Beitrag..Rock am Ring – Schwank aus der Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.