6 thoughts on “im Supermarkt”

  1. tarambora,

    ich hoffe sehr, dass du dich wohlfühlst Ich werde die Tage mal in deinem blog vorbeikommen.

    markus,
    ja mar-kuss, das ist wirklich clever;-)

    maksi,
    ohne Erklärung hätte ich das auch nicht geschnallt.

    daylight,
    willkommen im blog. Wie gut, dass ich nicht alleine so blöd dastehe 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.