bevor man auf den PC wie doof einschlägt, wenn mal wieder gar nichts geht, wird hier einfach die Scheibe eingeschlagen und die ESC-Taste benutzt. Ob das den Adrenalinspiegel runterfährt ist ne andere Sache. Ich gestehe, das ich das eine oder andere Mal gegen den PC getreten oder die Maus gegen die Wand geschleudert habe. Ansonsten bin ich wirklich ein Lämmchen;-)

quelle

Apropos, mit dem Epson-Drucker für 49 € bin ich total zufrieden. Er ist zwar etwas laut, kann aber auch vorzüglich kopieren und scannen. Hier zeige ich mal ein Scan-Beispiel:

3 thoughts on “immer ruhig bleiben”

  1. Hoffentlich sind die Druckerpatronen nicht doppelt so teuer wie der Drucker selbst. Ist ja oft so… 😉

    DieBratzes letzter Blog-Beitrag..Brautkleid

  2. Hm , das haben Barbaras anscheinend so an sich, letztens zeigte mir meine Tochter Barbara ihren dunkelroten Fuss, sie hatte sich so über ihren PC geärgert, da trat sie gegen ihn an und verlor, natürlich! 😕

    PCs können so gemein und perfide sein, gell. Nur die Hämmerchenmethode ist etwas teuer, oder?

    Maries letzter Blog-Beitrag..Also entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.