da wir gestern nachmittag etwas Langeweile hatten, sind wir mal hurtig nach L’Escala gefahren.

Eine Pizzeria nach der anderen und im Sommer steppt hier der Bär. Es ist natürlich sehr romantisch, direkt am Meer zu sitzen, aber es gibt schönere Plätzchen an der Costa. Ich glaube, vor ca. hundert Jahren habe ich hier mal nächtelang Urlaub gemacht und das Meer gar nicht wahrgenommen;-) Das war also in der Zeit, wo ich noch kein Latschenkiefer für müde Knochen und Gelenke brauchte 😉

3 thoughts on “Italien ist nicht weit – L’Escala”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.