4 Stunden in klirrender Kälte. Meinen rechten Arm spüre ich kaum noch. Es hat sich fotomäßig aber total gelohnt und die Canon 7D ist einfach spitze; Stimmung war gut und die Catalanen mit ihren Umzugswagen hatten Spaß.
Ich muss jetzt erstmal heiss duschen. Das Beste beim Fasching ist: man kann Menschen hemmungslos fotografieren – und auch Hunde

hasta la vista

14 thoughts on “Karneval in Roses”

  1. Der arme Kleien muss ja aufpassen, dass er beim Laufen nicht stolpert und sich dabei überschlägt :mrgreen:

    Ähm, Du schreibst was von klirrender Kälte? In Spanien? Was bedeutet das denn in °C ausgedrückt? 😎

    Wir hatten es hier immerhin auch kalt. Deutlich unter Null °C 😎

    Liebe Grüße
    Falk
    .-= Falk´s last blog ..Zum Valentinstag =-.

  2. das hundchen ist ja niedlich 🙂
    für kein geld der welt bringt mich einer zum faschingsumzug (morgen in ludwigshafen), aber ich wünsche allen gecken trockenes wetter! :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.