nach einem langen Arbeitstag soll man mit diesem Outfit einen Schritt vom Himmel entfernt sein und faulenzend auf dem Sofa die Kinder beobachten und sich dabei fühlen wie ein junger Hund (so die deutsche Übersetzung durch Google) 😉

Ich stelle mir gerade bildlich vor, wie ER und ich mit diesem Hausanzug auf dem Sofa sitzen 😳 ER in schweinchenrosa und ich in schwarz….oh my god

quelle

.

19 thoughts on “Kuscheliges für zu Hause – oups”

  1. Sehr kinderfreundlich. Wenn die lieben Kleinen mal Mist bauen und Mama oder Papa muss hinter ihnen her rennen, dann sind die Fluchtchancen für die Kinder optimal. Denn die Eltern legen sich 3 x auf die Klappe bis sie die Kinder zu packen bekommen.

    Wer erfindet denn sowas? Aber lustig sieht es aus.

  2. Hmm…ich stelle mir grade vor, wenn ich mit dem Teil dann was vom Kühlschrank holen will. Entweder habe ich keine Hand frei, weil ich den Rock hochhalten muss, oder ich mache beim Gehen eine ähnliche Figur wie Maggie Simpson und falle jeden 3. Schritt auf die Nase. :mrgreen:

      1. Hmm…na, vielleicht kann man dann das ganze Teil über die Muschel stülpen. Den Rest muss man dann halt darunter „koordinieren“… 😕
        .-= Andersreisender´s last blog ..Reisetipp: Lesben-Stadt in Schweden? =-.

      2. Das ist ja übrigens eine spannende Funktion mit dem letzten Blog-Post. Da hab ich ja gleich ein ganz scharfes Thema :mrgreen:
        .-= Andersreisender´s last blog ..Reisetipp: Lesben-Stadt in Schweden? =-.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.