und zwar in den Supermarkt und die spanische Familie hat viele viele Kinder:-) Herrje, die Supermärkte waren zum Bersten voll und so manches Mal hätte ich mit dem Einkaufswagen gerne jemanden in die Hacken getreten/gefahren. Ich bin bekannrt dafür, daß ich immer durch die Läden hetze (wenn es sich um popelige Lebensmittel handelt, bei Klamottenkäufen bin ich eher am schlendern) und kann ziemlich nervös werden, wenn man mich aufhalten will, z.B. wenn familia Gonzales mit familia Rodriques mitten auf dem Gang ein Schwätzchen hält.

Nachdem ich mich einigermaßen regeneriert habe, kam meine familia und hat mich auch aufgehalten. Ich weiß, ich hab nicht wirklich viel zu erzählen, aber ich brauch die Tipp-Fingerübung als tägliche Gymnastik,

mir gehts aber gut…
saludos

3 thoughts on “la familia macht einen Ausflug…”

  1. Ich ‘Feedreade’ mit dem Firefox und es funzt???

    Sorry… bin im Moment leider aus nicht näher erklärbaren Gründen etwas zu beschäftigt für den netten Commentplausch 😉

  2. keine Ahnung,. Ich bin froh, daß ich heute überhaupt auf eine Seite komme. Lahmarschige Telefonica. Mal sehen, ob es bei anderen auch nicht geht (FR)

    bei mir geht er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.