eine gute Idee zum Selberbasteln, denn die Lampe ist mit 395 € nun wirklich kein Pappenstiel. Die Lampe besteht aus 315 Ping-Pong-Bällen und soviel Bällchen hat ja wohl Jeder im Haus? 😉


quelle

5 thoughts on “Lampenschirm nicht nur für Tischtennisspieler”

  1. Sagt mal..fangen die Bälle nicht an zu schmoren wenn es warm wird? 😉
    LG
    Sabrina

    P.S …netter blog hier!

    darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht, aber du hast wohl recht damit. Also dann nur als Deko aufhängen;-) Danke Sabrina und herzlich willkommen im blog

  2. Ich komme bei mir zu Hause gerade mal auf 3 1/2 Ping-Pong-Bälle. Daraus kann ich noch nicht mal eine kleine Tischlampe basteln! :-)) LG Gudi

    dann sammel mal fleißig, vielleicht gibt es ja bald Angebote im Discounter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.