seit langem habe ich mal wieder hervorragend geschlafen, mindestens 6 Stunden lang. Meinen hüftigen Sonnenbrand und meinen Bluterguss am Hintern (ich hab mich fies gestoßen) spüre ich heute morgen aber heftig. Aber, wer will denn jammern; ein Blick nach draussen genügt – blauer Himmel, nebenan quält sich der Zementmischer, quakiges Gejaule vom Radio von rechts, die Vögel jagen sich am Himmel und überhaupt, ich zehre noch von den vergangenen 2 schönen Tagen.

Ich hoffe, Ihr habt es auch etwas sonnig, falls nicht, dann wenigstens in euch drinnen;-)

.

5 thoughts on “Lärm ist überall”

  1. Sonne??? Hier stürmt´s wie im Herbst und regnet wie aus Kübeln 🙄

    Aber ich freu mich natürlich, das wenigstens Du gutes Wetter hast 😎

  2. Liebe Grüße mal wieder von mir.
    Freue mich, dass es Dir – neben der ätzenden Dauerbeschallung – gut geht und Du schöne Tage hattest.
    Ansonsten scheint mir natürlich wie immer die Sonne aus dem ArschHerzen 😆

  3. kannst dich ja heut mittag mit ohrstöpseln bissel in den schatten legen ❓
    hoffentlich sind die nachbarn bald fertig mit bauen ❗
    tschüss wünsch dir einen schönen tag aus der trüben windigen pfalz
    eva

    1. ich schätze, bis Weihnachten sind sie fertig. Mich bringt heute aber nichts aus der Ruhe.
      Meine Zeit für den Hochdruckreiniger kommt ja auch bald wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.