ich habe seit Jahren diese Lasermouse und bin eigentlich voll zufrieden. Nun aber habe ich das Problem, dass sich die Maus nicht mehr auf der Ladestation auflädt. Falls einer von euch auch die Mouse hat, wäre ich für einen Tipp dankbar?

11 thoughts on “Lasermouse Logitech Mx1000

  1. Das scheint ja nun geklärt, generell wollte ich aber auch nochmal sagen, dass ich mit der Zuverlässigkeit von kabellosen Mäusen auch wirklich noch nicht zufrieden bin. Irgendwas geht da immer schnell kaputt. Sender, Ladestation, Akkus… bin deshalb auch schon seit längerem wieder zum Kabel übergegangen, so sehr stört das dann ja nun auch wirklich nicht.

  2. Houps, die sieht aber gross aus und dick auf dem Bild 😯 – meine sind relative klein und immer mit Bluelights oder Wechsel-Lights – ein schöner optischer Effect. Von so einer Mouse ohne Kabel bin ich wieder zurück gekehrt mit Kabel, weil die aufladbaren haben sich bei mir nicht bewährt.

    Guten Rutsch in das Neue Jahr wünsche ich Dir, liebe Barbara und alles Gute für 2009!

    Dianes letzter Blog-Beitrag..Kalter Silvester

  3. Deswegen habe ich nur Mäuse mit Kabel. Die brauchen keine Ladestation. *fg

    DieBratzes letzter Blog-Beitrag..Mein Jahr 2008 im Überblick

  4. Mit so einem Tip kann ich Dir leider nicht raten. Aber dafür wünsche ich Dir einen angenehmen und flüssigen Jahreswechsel.
    Sei lieb gegrüßt und Jouir la vie
    Kvelli

    Kvellis letzter Blog-Beitrag..Ein Jahr lang ist’s her…

  5. Hab auch so ein Ding.
    – Stecker in der Steckdose?
    – Stecker in der Ladestation?
    – Beide Kontakte der Ladestation in Ordnung (beweglich) und geben richtig Kontakt?

    Sorry, das klingt alles sehr profan, aber manchmal sind es die kleinen Dinge …

    Ekkes letzter Blog-Beitrag..Wieder von vorn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.