Wie wär’s mit einem Stöckchen, welches rudimentärer und ursprünglicher nicht sein könnte? Also eines, welches man einfach weiterreicht – ohne großes Brimborium. Heraus kommt eine Anreihung von Links, an denen man erkennen kann, wo das Stöckchen hergekommen ist.

admartinator hier fing das Elend an.

Nasendackel

Remaklation

Macoholic

Macreloaded

Guennersen

Indigo0815

Zettt

apfelblick

Mr. Ape

balauue

monstrs

UARRR

Bitzfliege Inc.

Marzen

Alles was Spaß macht…

Alles was sich so ansammelt…

a su salud
_____

Schrotti faaaaang!

(einfach den eigenen Link druntersetzen und weitergeben)

2 thoughts on “linke Stöckchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.