5 thoughts on “Magie in der Nacht – der gefrorene Wasserballon”

  1. gefällt mir sehr gut!!! ich glaub, das muß ich direkt mal ausprobieren :mrgreen:
    allerdings muß ich moggadodde recht geben, im sommer wird das eher ein kurzes vergnügen sein, aber im winter, im verschneiten garten, stell ich mir das recht mystisch vor.

  2. schwüle sommernächte??? was ist das denn? hab den abend am kamin verbracht und geh jetzt mit schlafsöckchen ins bett. der gedanke an “eislampen” brrrrrrr

  3. Ich wunder mich ja ein wenig, dass das Wasser im Ballon nicht der LED schadet? Die Anschlüsse wurden zwar mit dem Tape isoliert, aber das Wasser sollte dann doch eigentlich seine Wirkung zeigen.

    Cool (in wahrsten Sinne) sieht das Ganze aber trotzdem aus, auch wenn es nicht von Dauer ist. ^^

  4. ich bastel mir dann doch lieber ein knallrotes Gummiboot, hier nix schwüle Sommernächste, nur kalte und nasse Füsse bei Tag und bei Nacht 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.