hab ich eigentlich schon mein Zuhause nach dem neuen Anstrich vorgestellt? Momentan fotografiere ich eigentlich alles, was mir so vor die Linse kommt. Wenn ER aus Deutschland zurückkommt, wird es höchste Eisenbahn, mal den Zoo in Barcelona zu besuchen und ich hoffe, der Schmetterlingspark hier öffnet auch bald seine Pforten. Ich will Tiere!!!! + ich möchte Büchertipps haben!!!

.

21 thoughts on “mein Zuhause”

  1. dein zuhaus gefällt mir 🙂 hast sehr hübsch gemacht 🙂
    ich verschlinge z. zt. die bücher von stefenie meyer biss zum morgengrauen usw. inzwischen gibt es das 4. ich les grad das 3.
    und dann muss ich unbedingt das hier lesen:
    Millionär: Der Roman von Tommy Jaud
    es regnet und ist schweinekalt in deutschland 🙁 ich würd lieber in spanien frieren!!! 😯

  2. bei Sonnenschein sieht alles schön aus. Leider wird es hier die nächsten Tage nicht so berauschend: Regen und Kälte ist angesagt.

    danke Maren für den Buchtipp. Ich gehe dann mal wieder zu amazon

  3. Ist ja ’ne bilderbuchmäßige Idylle da bei Dir 😀

    Da würde ich vielleicht auch mit meiner „Der Bär im Betstuhl“-Schmökerei schneller voran kommen.

    Marens letzter Blog-Beitrag..Schluss mit lustig …

  4. Das ist wirklich schön! Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es wirkt unheimlich einladend und gemütlich.

    Hartmuts letzter Blog-Beitrag..Neues Theme – ja oder nein

  5. So habe ich mir ne große Puppenstube immer vorgestellt 😉
    Sei lieb gegrüßt und laß die Sonne flittern.
    Kvelli

    Kvellis letzter Blog-Beitrag..Beruf: Politiker – Also ungelernte Hilfskraft

  6. die blauen Markisen und die roten Töpfe dazu sehen farblich schön aus. Buchtipp: Leo Kaplan ‚Leon de Winter‘ Ein Roman über die Sehnsucht und die Suche nach den eigenen Wurzeln mit ganz viel Liebe 🙂

  7. Danke für die Erinnerung, das der Himmel ja auch blau sein kann. Schön sieht es bei Dir aus. Da wäre ich jetzt auch gerne. Da würde ich mir sogar das krank sein gefallen lassen….

    Frau Momos letzter Blog-Beitrag..Hannes kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.