ich habe lange nichts geschrieben und es hat sich so Einiges getan bei mir. Zum einen hatte ich Pfingstmontag eine Überschwemmung in der Wohnung. Es hat etwas länger gedauert, bis die Versicherung meiner Vermieterin ihr ok zur Messung der Feuchtigkeit gab. Es war wirklich heftig, ich watete in 3 cm hohem Wasser durch die Wohnung. Meine Vermieterin und ich waren über 2 Stunden dabei, das Wasser zu beseitigen. Handwerker kamen, sahen sich alles an und es hat eine weitere Woche gedauert, bis endlich Trocknungsgeräte in der gesamten Wohnung aufgestellt wurden. Im Schlafzimmer wurden Laminat und Teppichboden entfernt und nun habe ich es laut hier, sehr laut verbunden mit einem fast unerträglichen Pfeifton. Das ganze soll 2 Wochen gehen, wobei der Versicherungsmensch meinte, es könnte auch 3-4 Wochen dauern.

Morgen soll der Maler kommen, der muss erst 50 cm Wand an einer Seite aufstemmen und wenn dann alles trocken ist, wird tapeziert und auch neu Laminat gelegt. Mein Schlafzimmer steht nun im Wohnzimmer und mein Hund kommt nun gar nicht mehr klar mit der Situation.

In diversen Zoos war ich natürlich auch wieder. Zuletzt in Dortmund:

comp_otterll

Eine wunderbare Gruppe von satten und müden Ottern;-)

Seit einiger Zeit rauche ich nicht mehr, sondern dampfe. Bisher geht es wunderbar und ich habe das Gefühl, ich kann besser riechen. Erdbeer-menthol – mein Favorit.

Das wars erstmal. Nun suche ich wieder ein Foto für den Beitragtitel. Nervt mich hier im blog, weil es das -einfach-los-schreiben hemmt.

3 thoughts on “mich gibt es auch noch ;-)”

  1. Hey, ich habe deinen Blog gerade wiedergefunden (hatte ihn mal früher abonniert) und fände es auch schön, wenn du wieder regelmäßiger postet. Wie siehts denn aktuell aus? Ist die Wohnung wieder schön geworden? vielleicht mal ein kleines Foto posten? Ich würde mich freuen 🙂

    Dir ein schönes Wochenende!
    Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.