wenigstens habe ich bei meinem täglichen Spaziergang TIERE gesehen;-) Für Heidi wünsche ich mir, dass der Schnee noch ganz lange liegen bleibt. Ein wahrer Jungbrunnen für sie.

Tschüss

6 thoughts on “mir ist langweilig

  1. wie wäre es denn, wenn Du Dich im Tierschutz engagieren würdest? Da könntest Du viele Tiere sehen, pflegen, fotografieren und Zuwendung schenken und kämst unter Leute.
    Also zwei Fliegen mit einer Klappe 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.