nichts Neues unter der Sonne der Costa Brava. Ich sitze bei IHM, Heidi-Heinzi hat die Katze verjagt, das Futter aufgefressen, in den frisch gesäeten Rasen geschi**en und gleich noch etwas flüssigen Dünger hinterher gepullert und nun wird gewartet, das sie wieder auftaucht. Und ich warte, dass es 18 Uhr ist und ich den Rechner abholen kann; dabei hasse ich nichts mehr als Warterei. Ich kann nichts anderes anfangen in der Zeit. Wenn ich sonst keine Sorgen habe, ist ja alles gut 😉

Das Wetter kann sich nicht entscheiden, ob es regnen soll oder nicht. Temperaturmäßiig mag ich es zur Zeit: um die 25 Grad, so kann es bleiben.

Im Fernsehen läuft gerade dicke Presskonferenz mit Müntefering, der die Notlandung als einziger überlebt hat. PR ist alles! Langweilig!
Wahlduell gestern: langweilig
ER: genauso langweilig wie ich 😉

blahblahblah

.

10 thoughts on “mir ist langweilig”

      1. Ich habe mir jetzt ein anderes Objektiv bestellt, das auch auf meiner Liste stand, aber erst später dran kommen sollte. Das ist sogar über die Hälfte preiswerter 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.