mein Auto springt nicht an, der reparierte Router kostet auch wieder massig. Da hätte ich mir gleich einen Neuen kaufen können. Probleme mit la familia und überhaupt.

Wenn soviel zusammenkommt, dann überkommt mich wieder mein Galgenhumor und schwuppdiwupp gehts mir wieder besser. Es ist halt nicht zu ändern. Ich hab vorhin nur drauf gewartet, dass mein Fahrrad geklaut wird; ich hab nämlich den Schlüssel für das Schloß vergessen.
Ich stöpsel jetzt nur den Router um. Wenn ihr nichts mehr von mir hört, hab ich mich im Pool ertränkt.

saludos

13 thoughts on “Murphy war wieder da”

  1. wie ich weiter oben schrieb, gehts bei mir nicht. Im Testblog hat es allerdings sofort funktioniert. Ich werde nach und nach mal alle plugins ausprobieren

  2. das plugin von dir hab ich auch gerade ausprobiert. Den code in stylesheed eingefügt, php in den plugin-Ordner….Nur finde ich das plugin bei mir im Verzeichnis nicht. Tja…

  3. mir ist auch vollkommen klar, was du geschrieben hast. Bei einem Satz kann ich so schnell nichts überlesen 😉

    ein Mann UND Murphy sind zwei Männer….ach gott, ich kanns jetzt auch nicht erklären. Musst mir nochmal zeigen, wie die Comments quicktags gehen. Fehlt irgendwie 😉

  4. ich hatte auch gerade eine Sahne-Vanilleschnitte und gehe heute auch nicht mehr aus meiner Höhle raus.

    Hans, den Pool hab ich gestern gesaugt und er ist sauber – er ist nun zum Ertränken freigegeben 😉

  5. Murphy liegt wohl in der Luft – immer wenn man jemanden braucht, ist keiner greifbar. Ich hab mir vorhin nach Monaten wieder ein Punschkrapferl geholt und leg mich jetzt eine Stunde aufs Ohr. Vielleicht hilfts ja und wenn nicht, hol ich mir ein Ticket nach Spanien und spring mit dir in den Pool.

    Anne: Am schlimmsten sind ein Mann und Murphy zusammen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.