nun musste ich doch meinen großen Lavendelbusch entsorgen. Nach nunmehr 12 Jahren (ich habe ihn damals mit übernommen), kränkelte er nur noch vor sich hin und flehte geradezu um Gnade, ihn zu beerdigen. Da er einen ziemlichen unschönen schwarzen Fleck auf den Natursteinen hinterließ, muss ich gleich wieder meinen geliebten Hochdruckreiniger anwerfen. Ich liebe dieses Gerät; zum einen, weil ich mich dann infantil einsauen kann und zum zweiten kann ich mich endlich an meinem Nachbar rächen, der eine Woche lang den Fliesenschneider in Betrieb hatte;-) Natürlich werde ich die Siesta einhalten…ich bin ja ein liebenswürdiger Mensch. Antonio höre ich bisher leider noch nicht mit seinem knatterigen Mopped

salu2

2 thoughts on “neuer Lavendel muss her”

  1. Antonio wird sich nicht an dem Hochdruckreiniger vorbei trauen.
    Frau mit so einem Ding in der Hand könnte glatt so einen kleinen Spanier nass machen *ggg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.