bah, ich kann momentan keine Bilder hochladen. Ich bekomme dauernd die Fehlermeldung, dass das Verzeichnung wp content uploads nicht angelegt werden kann… Dabei wollte ich euch ein Stückchen Gemütlichkeit rüberbringen, wie ER und ICH romantisch am Kamin saßen 😉

Gestern wurde nun ein Zimmer ausgeräumt und heute wird renoviert. Nur gut, dass wir nicht verkatert mit einem dicken Kopf das neue Jahr begonnen haben…

8 thoughts on “ohne dicken Kopf ins neue Jahr…”

  1. danke an Hans und Ekke. Neuen Ordner werde ich später anlegen, weil ich momentan keine Zeit habe…. Ich hab jetzt erstmal das Häkchen bei ‘Organisiere meine Uploads in monats- und jahresbasierten Ordnern’ entfernt.

  2. Der Ordner muss auch nicht unbedingt “uploads” heißen, kannst ihn auch “bilder” oder wie auch immer nennen. Chmode 777 wäre angebracht. Im Adminbereich unter Einstellungen-Verschiedenes kannst du den uploadpfad einstellen. Dort kann man auch die Monats/Jahr-Einstellung aktivieren,

  3. in den ordner “wp-content-uploads” wechseln, dann rechte maustaste und “neuen ordner erstellen” anklicken. Wenn du monatsbasierte ordner hast, musst du den ordner “2008” und darin “01” für januar anlegen.
    nach der erstellung mit der rechten maustatste “dateiattribute” anklicken und die schreib- und leserechte vergeben. versuch erstmal “666” oder wenns nicht klappt “755”.
    dann die bilder in den ordner hochladen.
    die linkadresse sieht dann in etwa so aus:
    http://deinblogname/wp-content/uploads/2008/01/dateiname.jpg

  4. das liegt normalerweise an einer servereinstellung, hatte ich auch mal. versuch mal den ordner per hand neu anzulegen und die fotos per ftp hochzujagen. müsste klappen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.